service@e4mobility.de Beratung & Unterstützung zu Wallboxes, etc. | 0 % MwSt. PV in AT | 0 % MwSt. PV in DE

e4charger - das mobile Ladekabel

passend zu allen PlugIn Hybridfahrzeugen und E-Autos (mit Typ 2 Stecker)

Der e4charger ist das ideale mobile Ladekabel für Ihr E-Auto. Direkt an die CEE Steckdose angeschlossen, können Sie mit bis zu 11 kW Ihr E-Auto laden. Der e4charger passt zu allen Fahrzeugen mit Typ 2 Stecker. Es können sowohl E-Autos als auch Plugin Hybrid Fahrzeuge aller Marken aufgeladen werden.

50% förderfähig in Österreich

Der e4charger ist mit 50% förderfähig in Österreich. Für Privatpersonen bedeutet das einen konkurrenzlosen Einstiegspreis von 324,50 € (nach Abzug der Förderung).
Hier alle Infos zur Förderung >

Übersichtliche Anzeige & Bedienung

Der e4charger zeigt den eingestellten Ladestrom über eine LED Anzeige an. Außerdem wird der Verbindungsstatus mit dem WLAN über eine weitere LED übersichtlich angezeigt. Sie sehen den Status auf einen Blick. Weitere Details finden Sie in der App.

Der Ladestrom lässt sich von 6 bis 16 A in 5 Stufen (6 / 8 / 10 / 13 / 16 A) direkt am Gerät über einen Tastendruck einstellen. Ebenso kann am Gerät zwischen dreiphasigem und einphasigem Laden umgeschaltet werden. Das kann aber auch automatisiert über eine Gebäudesteuerung oder ein OCPP Backend erfolgen. Smart Charging mit dem e4charger ist so ein Kinderspiel.

Drei Varianten

Alle Varianten sind serienmäßig mit WLAN und App Kommunikation ausgestattet.

  • e4charger - 11 kW Ladekabel mit CEE 16A Stecker 
  • e4charger Pro - 11 kW Ladekabel mit patentiertem Stecksystem - inkl. CEE16A Adapter und Schuko Adapter (Haushaltssteckdose)
  • e4charger Pro Plus - 11 kW Ladekabel mit vielen Adaptern (CEE16A, CEE32A, Camping CEE und Schuko Adapter)
 LAGERND
e4charger 7,5 m - 11 kW mobiles Ladegerät

643,59 €* 693,18 €*

 LAGERND
e4charger Pro 7,5 m - 11 kW mobiles Ladegerät

703,09 €* 792,34 €*

 LAGERND
e4charger Pro Plus 7,5 m - 11 kW mobiles Ladegerät

762,59 €* 792,34 €*

 

Unabhängiger Test des e4chargers

Der e4charger durchlief eine umfangreiche Testphase, in der er einer Vielzahl von mobilen Ladegeräten gegenübergestellt wurde, um seine Leistung und Zuverlässigkeit zu bewerten. Dieser ausführliche Test wurde in der April/Mai-Ausgabe 2024 des renommierten Magazins electricar veröffentlicht. Während dieser gründlichen Untersuchung wurde der e4charger auf Herz und Nieren geprüft und musste sich in diversen Szenarien und unter unterschiedlichen Bedingungen beweisen. Die Ergebnisse zeigten deutlich, dass der e4charger nicht nur leistungsstark, sondern auch äußerst zuverlässig ist. Aufgrund dieser positiven Bewertung wurde der e4charger als eine der empfehlenswertesten Optionen auf dem Markt eingestuft.

Für detaillierte Informationen und weitere Einblicke in den Testbericht und die Vergleichsergebnisse empfiehlt es sich, einen Blick in die aktuelle Ausgabe des Magazins zu werfen.

Anstecken & laden

Der e4charger startet den Ladevorgang unmittelbar nach dem Einstecken. Wenn du keine zusätzlichen Einstellungen vornehmen möchtest, beginnt das Laden sofort. Bei der Entwicklung lag unser Fokus auf einer besonders einfachen Handhabung des Ladegeräts. Daher haben wir das Prinzip "Plug & Charge" konsequent umgesetzt.

Produziert in der EU

Der e4charger wird in der Europäischen Union unter den höchsten Qualitätsstandards produziert, was eine hervorragende Verarbeitung und Zuverlässigkeit garantiert. Diese sorgfältige Herstellung sorgt dafür, dass der Ladevorgang sicher und effizient abläuft. Darüber hinaus bietet der e4charger eine dreijährige Herstellergarantie, die Ihnen zusätzliche Sicherheit und Vertrauen in die Langlebigkeit und Leistungsfähigkeit des Produkts gibt. Mit dieser Garantie können Sie sicher sein, dass Ihr Elektroauto stets zuverlässig geladen wird und Sie jederzeit auf die Qualität des e4chargers vertrauen können.

Sicher schnell laden

Viele integrierte Sicherheitsfeatures sorgen für besonders sicheres Laden. Die Temperatursensorik im Stecker sorgt für eine zuverlässige Abschaltung bei einer Überhitzung in der Anschlusssteckdose. Das integrierte DC Fehlerstromschutzmodul schaltet bei DC Strom Fehlern die Ladung zuverlässig ab. Beim Anstecken des mobilen Ladekabels wird immer ein Selbsttest durchgeführt. Erst wenn sichergestellt ist, dass der Stromanschluss den Anforderungen entspricht, wird der Ladevorgang gestartet.

Kompakt & leicht

Das rund 3,3 kg schwere mobile Ladekabel kannst du einfach im Kofferraum verstauen. Aufgerollt wartet das kompakte intelligente Ladekabel im Fahrzeug auf seinen Einsatz - immer dort, wo keine Wallbox zur Verfügung steht.

 

PV-Überschussladen mit dem e4charger

PV Überschussladen mit Clever PV ermöglicht es Besitzern von Photovoltaikanlagen, den selbst erzeugten Strom effizient zu nutzen. Durch intelligente Steuerungssysteme wird überschüssiger Strom, der nicht ins Netz eingespeist werden kann, stattdessen für den Betrieb von Haushaltsgeräten oder die Ladung von Elektrofahrzeugen verwendet. Clever PV optimiert diesen Prozess, indem es die Energieflüsse überwacht und den Verbrauch entsprechend anpasst, um den Eigenverbrauch zu maximieren. Auf diese Weise können Nutzer ihren Stromverbrauch weiter optimieren und ihre Energiekosten senken, während gleichzeitig die Umweltbelastung verringert wird.

Dank der Integration des e4chargers in Clever PV können viele Wechselrichter und Smartmeter zum PV Überschussladen genutzt werden. Außerdem kann die Ladung des Elektroautos in Abhängigkeit vom aktuellen Strompreis an der Börse (Spot, Awattar, go green energy, etc.) gesteuert werden.

Die Verbindung zu Clever PV kann einfach über die Webanwendung des e4chargers durchgeführt werden. Hier die Einrichtungsanleitung für Clever PV (PDF).

Wenn Sie sich über diesen Link bei Clever PV anmelden, erhalten Sie 3 gratis Monate von Clever PV. 

Zubehör den e4charger

 LAGERND
e4charger Wandhalterung

48,49 €*

 LAGERND
e4charger Pro - CEE 32A Adapter

58,51 €*

 LAGERND
e4charger Pro - Camping Adapter

56,53 €*

Neue Funktion: Export des Ladeberichts

Insbesondere Angestellte, die Dienstwagen nutzen, zeigen oft Interesse an der geladenen Energiemenge in Kilowattstunden (kWh), um diese Informationen an ihre Arbeitgeber weiterzugeben. Diese Energiemenge kann dann problemlos über die Lohnabrechnung erstattet werden, was zu einer Win-win-Situation führt. Der Mitarbeiter kann bequem und kostenfrei zu Hause laden, während der Arbeitgeber Zeit spart, die der Mitarbeiter sonst an einer Ladestation verbringen müsste. Zusätzlich kann der Arbeitgeber unter Umständen die Investition in Ladeinfrastruktur im Unternehmen einsparen.

Anleitung für die Erstellung des Ladeberichts

Muster CSV Exportdatei

Für Profis: OCPP Smart Charging

Der e4charger unterstützt OCPP Smart Charging und ermöglicht somit ein herstellerunabhängiges Lademanagement. Beispielsweise kann der e4charger über die generische OCPP-Schnittstelle im Ladecontroller "EVCC" integriert werden. Er verbindet sich direkt über WLAN mit dem OCPP-Server und kann auf diese Weise gesteuert werden. Dadurch ist der e4charger nicht an die Hersteller-Cloud gebunden und kann von einer Vielzahl von Systemen verwaltet werden. Mit EVCC wird es beispielsweise möglich, PV-Überschussladen zu nutzen oder intelligentes Laden in Abhängigkeit von dynamischen Strompreisen sowie den aktuellen CO2-Emissionen des Strommixes zu realisieren.

Eine Anleitung stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.